background

Medieneinladung Agrarpolitisches Forum

PDF-Download Medieninformation    

Agrarpolitisches Forum des Thüringer Bauernverbandes e.V. zur Bundestagswahl 2017

Im September dieses Jahres finden Bundestagswahlen statt. Der Thüringer Bauernverband e.V. (TBV) will deshalb mit den in Thüringen zur Wahl stehenden Personen und Parteien am 31. August ab 15 Uhr im Volkshaus in Sömmerda über deren agrarpolitischen Vorstellungen und Ideen diskutieren. Der TBV lädt hierzu alle Vertreterinnen und Vertreter der Medien sowie alle Interessierten herzlich ein.    

Termin: 31. August 2017, 15.00 bis ca. 17.00 Uhr

Ort:       Volkshaus Sömmerda, Weißenseer Str. 33/35, 99610 Sömmerda

Unter dem Motto „Landwirtschaft und ländlicher Raum. Welchen Weg verfolgen die Politiker?“ werden sich Johannes Selle (CDU), Steffen-Claudio Lemme (SPD), Ralph Lenkert (DIE LINKE), Stephanie Erben (Grüne), Thomas L. Kemmerich (FDP) und Stephan Brandner (AFD) den kritischen Fragen des Moderators Daniel Baumbach und der anwesenden Landwirte stellen. TBV-Präsident Dr. Klaus Wagner wird die Diskussion einleiten und die wichtigsten Positionen und Forderungen des TBV als Interessenvertretung der hiesigen Landwirte darlegen.

Parkplätze in der Nähe des Veranstaltungsortes sind ausgeschildert. Bild- und Tonaufnahmen sind während der gesamten Veranstaltung möglich. 

 

Kontakt: 

   
Axel Horn    
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thüringer Bauernverband e. V.
Alfred-Hess-Straße 8, 99094 Erfurt
Telefon:
Fax:
E-Mail:

0361 / 26253-229
0361 / 26253-225
pressestelle@tbv-erfurt.de
 

 

2021  Thüringer Bauernverband e.V.
Diese Webseite verwendet Cookies. Zur Datenschutzerklärung