background
RuV1 RuV2 RuV3 RuV4

Aktuell

12. Mitteldeutsches Biobranchentreffen – frühzeitig anmelden!

Am Montag, den 2.Dezember, findet in Magdeburg das 12. Mitteldeutsche Biobranchentreffen statt, bei dem sich führende Akteure der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt zum jährlichen Dialog treffen. Da der Veranstaltungssaal in seiner Kapazität begrenzt ist, wird um frühzeitige Anmeldung bis 18. November gebeten bei werner@biohoefegemeinschaft.de oder per Fax unter 039050/ 995 07. Die Veranstaltung greift die Herausforderungen und geänderten Rahmenbedingungen auf, vor denen die Biobranche in den mitteldeutschen Ländern aktuell steht: auf der Erzeugerseite eine erhöhte Umstellungsbereitschaft, begrenzte Mittel zur Absicherung der flächenbezogenen Ökoförderung, neue Marktpartner in konventionellen Strukturen und aktuell gesunkene Preise für Umstellungs- und Futtergetreide; auf der anderen Seite ein deutlich gestiegenes Umweltbewusstsein der Bevölkerung, eine weiter zunehmende Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln und neue Wege in den Kooperationsbeziehungen von Verbänden und konventionellem Einzelhandel. 

Dies berücksichtigend werden drei Themenschwerpunkte diskutiert: Ökolandbau und Klimaschutz – welchen Beitrag kann der Ökolandbau leisten? Zielsetzung 20% Bio: wie kann die Förderung zuverlässig und kontinuierlich gesichert werden? Wachstum auf 20% - gibt der Bio-Markt das her? In allen Themenschwerpunkten werden kompetente Vertreter aus Politik, Interessenvertretungen, Erzeugung und Vermarktung diskutieren und nach Lösungswegen suchen. 

Foto: Ulrike Leone, Pixabay
2021  Thüringer Bauernverband e.V.
Diese Webseite verwendet Cookies. Zur Datenschutzerklärung